Über mich


Seit dem 01.01.2002 arbeite ich als Arzt für Innere Medizin und Gastroenterologie in Schönwalde bei Berlin-Spandau.

An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen:
Mein beruflicher Werdegang begann 1979 am Krankenhaus Spandau in der gastroenterologischen und onkologischen Abteilung. 1985 folgte der Facharzt für Innere Medizin und 1994 der Facharzt für Gastroenterologie. Zwischen 1985 und 1993 war ich Oberarzt im Wenckebach-Krankenhaus in Tempelhof und im Jüdischen Krankenhaus im Wedding.
Seit 1993 bin ich niedergelassen, zuerst in Berlin-Siemensstadt.

Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der hausärztlichen Versorgung. Zusätzlich biete ich gastroenterologische Leistungen, also endoskopische Untersuchungen des Magens und des Enddarmes an. Als Facharzt für Gastroenterologie stehe ich konsiliarisch zur Verfügung.